Loading...
Membership 2019-01-02T22:10:19+01:00

Trainingsprogramme

Bei uns findest Du keinen Schnickschnack. Wir konzentrieren uns auf die Grundlagen, die seit mehreren Jahrzehnten funktionieren, z.B. Zirkeltraining, Indoorcycling, Krafttraining oder Beweglichkeitstraining.

Kostenfreies Schnuppertraining

bevor Du mir Unmengen an Geld überreichst, nimmst Du einmal gratis an einem Kurs teil.
Wie das funktioniert erläutere ich Dir in Deinem persönlichen Beratungsgespräch.

Wenn Du nach Deinem Schnuppertraining glaubst: „Das brauche ich öfter.“
halte ich für Dich eine 10er Karte bereit die Dich unbezahlbare 95,00 € kosten wird.

Mitgliedschaft

Bei Uns stehen Dir 6, 12 und 24 Monatsabos zur Verfügung.

Mit einem Abo steht Dir unser gesamtes Kurs- und Trainingsangebot laut online Kalender zur Verfügung sowie bei Bedarf alle 4 Wochen einen Beratungstermin / Gesundheitscheck via Gesundheitsmonitor oder Ernährungsempfehlung.

Der Abobeitrag wird jeweils am Anfang des Monats per SEPA-Basislastschrift von deinem Konto eingezogen.

Wir behalten uns vor den Trainingsbetrieb bis zu 3 Wochen im Jahr, nicht länger aber als 2 Wochen am Stück einzustellen.

Diese trainingsfreie Zeit ist in den Beiträgen schon berücksichtigt und berechtigt nicht zur Beitragskürzung.
Gleiches gilt für nicht genutzte Trainingszeiten wegen Krankheit, kein Bock o.ä.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Ja, es sind alle Kurse per Abo und 10er-Karte buchbar.
1. Schritt
Du kannst dich alleine nicht aufraffen und benötigst individuell
vereinbarte Trainingszeiten? Ich werde dich als Sportsfreund
begleiten, motivieren und unterstützen.

2. Schritt
Vereinbare mit mir einen unverbindlichen und kostenlosen Beratungstermin.
Rufe mich einfach an oder sende mir deine Nachricht per Email.

3. Schritt
Wir treffen uns zum vereinbarten Beratungstermin und
unterhalten uns über deine individuellen Wünsche, Ziele
und Trainingszeiten.

4. Schritt
Wenn dir mein Angebot zusagt, vereinbaren wir
5 Einheiten Personaltraining, damit du beurteilen
kannst, ob Personaltraining etwas für dich ist.
Die erforderliche Ausstattung bringe ich zum größten
Teil mit.
Fünf Einheiten Personaltraining kosten für den Einsteiger
in das Personaltraining 290,- €. Weitere einzeln gebuchte Einheiten werden mit 69,- € berechnet.

5. Schritt
Gefällt dir das Training, können wir nun gemeinsam
dein sportliches Ziel verfolgen. So bekommst du für deine
eingesetzte Zeit den optimalen Erfolg.

Das ist ganz einfach. Gehe im Menü auf den Button „Kursplan“, registriere Dich kostenfrei und logge Dich ein. Dann erscheint ein Kalender. wenn du auf einen Wochentag klickst, erscheinen die zur Verfügung stehen Kurse.  Durch klick auf einen Kurs kannst du , je nach Verfügbarkeit, einen Platz für dich buchen

Sobald du also registriert bist, hast Du einblick in unseren Kursplan. Hier einfach einbuchen und fertig. Wenn du allerdings nicht kommen solltest, wäre es auch hier wieder sportlich wenn du dich bei dem jeweiligen Kurs wieder abmeldest. So kann sich ein anderer den Platz reservieren.

Nach vorheriger Absprache und Ankündigung ist das kein Problem.
Nö, du kommst in Kleidung, die für dich bequem ist, in der du dich bewegen kannst und in der du dich wohlfühlst.
1. Klappstuhl statt Ledersessel Wir sind kein „Wellness-Tempel“ und kein Fitness-Studio. Bei uns findest du keinen Schikimiki-Kram. Wir legen Wert auf eine korrekte Trainingstechnik, dass du schwitzt und dich anstrengst. Welche „tollen neuen Sachen“ du dabei trägst, geht uns am … vorbei. Wir konzentrieren uns auf das Wesentliche. Du kommst in Sportsachen, tauschst deine Straßenschuhe gegen saubere Sportschuhe, hast dein eigenes Handtuch und Getränk (in Plastikflaschen) dabei und los geht´s. Bei uns bekommst du einfach Sport – diese Einfachheit spiegelt sich in unseren Mitgliedsbeitrag wieder.

2. Leg nicht jedes Wort auf die Goldwaage Wir betreiben unsere Sporträume mit Hingabe und Leidenschaft. Vieles, was wir sagen, sagen wir mit einem „Augenzwinkern“. Wenn wir etwas ernst meinen, wirst du das schon merken.

3. Wir sind eine Gemeinschaft. Wir legen Wert auf ein höfliches, freundliches und unterstützendes Miteinander. Dazu gehört: – dass wir uns untereinander namentlich kennen, denn es ist viel motivierender, mit seinem Namen angefeuert zu werden als mit „ Ey Du“. – zur Begrüßung und zum Abschied als Wertschätzung ein kurzes Drücken; solltest du das nicht wollen, weise bitte freundlich darauf hin.

4. Motiviere dich und deine Sportsfreunde durchzuhalten – gemeinsam sind wir stark! Wir haben alle eine gute Erziehung genossen, trotzdem ist es ausdrücklich erlaubt, während des Trainings zu schwitzen, zu stöhnen, zu fluchen, zu schimpfen, mit freiem Oberkörper zu trainieren, zu schreien und zu jubeln.

5. Plane und organisiere dein Training, indem du dich rechtzeitig für deine Kurse einträgst, sonst kann es dir passieren, dass du keinen Platz findest. Es ist vollkommen okay, wenn du dir dann selbst in den Arsch trittst. Solltest du es nicht schaffen, gib deinen Platz rechtzeitig wieder frei, damit einer deiner Sportsfreunde den Platz nutzen kann, um dir noch eine Nasenlänge weiter voraus zu sein.

6. Pünktlichkeit ist eine Zier – doch weiter kommt man ohne ihr? BEI UNS NICHT! Der Kurs startet, wenn ALLE angemeldeten Kursteilnehmer eingetroffen sind. Pro verspätete Minute gibt es 5 Strafburpees, die vor der wartenden Gruppe zu absolvieren sind.

7. Bleib einfach du selbst – du musst niemandem etwas beweisen. Achte auf eine saubere Technik, quäle dich, aber überschätze dich nicht. Akzeptiere deine momentane Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit. Für Angeber ist hier kein Platz. Gefährde nicht deine Gesundheit oder die deiner Sportsfreunde!

8. Achte eigenverantwortlich auf deine Gesundheit. Unser Motto lautet: Du kannst nicht bei jedem Training neue Bestleistung bringen, aber du kannst bei jedem Training dein Bestes geben! Genau das erwartet die Gruppe von jedem. Und wenn es mal nicht so läuft gilt: Gemacht ist gemacht

9. Von Nichts kommt Nichts. Kenne deine Wiederholungszahlen und benutzten Gewichte und erhöhe beides bei sauberer Technik von Zeit zu Zeit. Das ist unbedingt notwendig, um deinen Körper immer wieder neu herauszufordern und deine Fitness voranzutreiben. Streng dich an und quäle dich.

10. Die Distanz zwischen Traum und Realität schrumpft mit jedem Training. Deinem persönlichen Ziel kommst du mit jedem Training näher. Alles, was es dafür braucht, ist Disziplin und Kontinuität. Sollte dein innerer Schweinehund mal einen „Tritt in den Arsch“ brauchen, steht dir die Gemeinschaft „händereibend“ zur Seite.

11. Verlasse den Kraftraum so, wie du ihn vorgefunden hast. Dazu gehören das Wegräumen der Scheiben und das Zurückräumen der Gerätschaften. Deine Schweißflecke darfst du auch entfernen. Trainieren mit einem Handtuch setzen wir voraus!

12.Nur „alter Schweiß“ riecht. Wenn jemand in „gebrauchten Sportsachen“ zum Sport erscheint, gilt: Wer riecht, der fliegt – wer nach dem Training nicht durchgeschwitzt ist auch.

13. „Gutes Aussehen“ wird total überbewertet – Schminke und Co. dürfen im Töpfchen bleiben. Wenn gut aussehen, dann bitte bei der Übungsausführung. Achte auf eine saubere Technik.

14. Übernehme Verantwortung für dich selbst! Zu deinem Verantwortungsbereich gehören: – eine korrekte Übungsausführung – die Teilnahme an Technikworkshops – ein regelmäßiges Training – dich beim Training zu fordern, raus aus der Komfortzone. Wir stehen gerne beratend und unterstützend an deiner Seite, nehmen dich aber nicht 24 Std. am Tag an die Hand.

15. Sei stark und werde schwach. Natürlich hast du auch die Verantwortung für dein Wohlergehen während des Trainings. Was wir machen, ist sehr speziell und intensiv. Wenn es dir mal nicht gut geht, brichst du das Training ab und informierst den „Trainingsüberwachungsdienst“.

16. Konzentriere dich auf dein Training. Lasse das Handy aus und die Probleme draußen. In der Zeit, in der du trainierst, steht die Zeit still. Sie läuft nach dem Training von ganz alleine weiter!

17. Bei uns sind nur Helden! Mit deiner Unterschrift auf deinem Mitgliedsantrag hast du schon fast Heldenstatus – (den Rest bekommst du durch regelmäßiges Training), da DU dich ENTSCHIEDEN hast. Soll heißen (Trommelwirbel): Du hast bewusst die Verantwortung für deine Gesundheit und Leistungsfähigkeit übernommen (Applaus) und dich für unser forderndes, intensives, quälendes, dich manchmal zum Weinen bringendes, motivierendes, Spaß- und Erfolg bringendes Sportangebot entschieden (tosender Applaus).

VEREINBARE DEINEN BERATUNGSTERMIN

Bereit, dein Leben zu verändern? Wir freuen uns sehr, dich auf deinem Weg zu einem fitten und gesunden Leben zu begleiten. Unsere Experten sind motiviert, dir dabei zu helfen, deine Ziele zu erreichen.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Starte dein Training mit uns!

Motivation ist das, was dich starten lässt. Gewohnheit ist das, was dich weitermachen lässt.